Passende Weihnachtsdosen für Plätzchen, Schleckereien & Co.

W

as wäre Weihnachten und Keksbacken ohne passende Weihanchtsdosen? Während der Adventszeit gehören die kleinen schmucken Kästchen für Süßigkeiten und eben Gebäck zur Kaffeetafel einfach dazu.

Üblicherweise werden die niedlcihen manchmal kreis-, manchmal herzchenförmigen Dosen aus Metall gefertigt. Wer in der Weihnachtszeit fertige und nicht selbst gemachte Weihnachtsplätzchen kauft, wird  in der Regel eine solche Weihnachtsdose (freilich mit Herstellerlogo verziert) kostenlos dazu  bekommen.

Verzierte Weihnachtsdosen für Plätzchen & Co.

Selbstverständlich bekommt man aber auch allerlei hübsche Gebäckdosen mit weihnachtlichen Motiven wie dem Weihnachtsmann, Engeln oder Sternen auch ohne manchmal mehr, manchmal weniger nervender Herstellerwerbung.

Im Folgenden präsentieren wir  5 derzeit beliebte Weihnachtsdosen :

AngebotBestseller Nr. 1
Villeroy & Boch Winter Bakery Delight Kleine Vorratsdose für Gebäck,...
319 Bewertungen
Villeroy & Boch Winter Bakery Delight Kleine Vorratsdose für Gebäck,...
  • Kleine Vorratsdose mit Deckel aus Porzellan zum Aufbewahren von Gebäck, Mit festlichen Motiven passend zur Weihnachtszeit
  • Ideale Größe für Plätzchen, Gebäck und andere kleine Leckereien, Inhalt bleibt dank Deckel mit Silikondichtung und filigranem...
  • Kombinierbar mit Geschirr der Winter Bakery Delight Kollektion und mit Winter Bakery Kitchen, Dank Weihnachtsverpackung auch als...
Bestseller Nr. 2
Niederegger Weihnachtsdose Marzipan Klassiker, 250 g
32 Bewertungen
Niederegger Weihnachtsdose Marzipan Klassiker, 250 g
  • Ein Geschenk für wahre Sammler
  • Nostalgisch illustrierte Weihnachtsdose
  • Gefüllt mit feinsten Niederegger Marzipan Klassikern
Bestseller Nr. 3
Bouder Weihnachtsdose für Süßigkeiten, Eisen, Geschenkbox, Kekse,...
  • Weihnachtsdosen-Geschenkboxen: Es ist die Zeit des Jahres wieder und was ist besser, die festliche Jahreszeit zu begrüßen als mit...
  • Zinn-Material: Robustes und zuverlässiges Zinn-Material bedeutet, dass diese Boxen zur Aufbewahrung für die nächsten...
  • Maße: Jede Box misst ca. 11,5 x 5,5 cm, kann bequemer getragen werden.
AngebotBestseller Nr. 4
Villeroy & Boch Toy's Delight Große Vorratsdose, Premium Porzellan,...
270 Bewertungen
Villeroy & Boch Toy's Delight Große Vorratsdose, Premium Porzellan,...
  • Große, runde Vorratsdose aus Porzellan mit festlichen Motiven und rotem Band, Für leckere Weihnachts-Naschereien
  • Ideale Größe für Plätzchen und andere Leckereien, Inhalt bleibt dank Deckel mit Silikondichtung und praktischem Griff lange frisch
  • Passt zu Toy's Delight Royal Classic und zu Toy's Fantasy, Dank weihnachtlicher Verpackung auch als Geschenk geeignet
Bestseller Nr. 5
Grätz Verlag Keksdose/Plätzchendose Retro Dose für Kekse, rund, rot, aus...
7 Bewertungen
Grätz Verlag Keksdose/Plätzchendose Retro Dose für Kekse, rund, rot, aus...
  • LÄNGER FRISCH: Bewahren Sie Ihre liebevoll gebackenen Keske in einer schönen, nostalgischen Keksdose auf. Die Dose schließt sehr...
  • HOCHWERTIG: Die Dose für Kekse ist sehr robust aus Metall hergestellt. Qualität aus Deutschland vom Traditionsverlag Grätz.
  • SCHICK: Mit dem Retro-Design haben Sie zusätzliche eine schöne Dekoration in der Weihnachtszeit.

Von Vorteil sind sie allemal. Denn in der Regel bleiben die gebackenen Produkte länger frisch und schmecken daher beim Verzehr noch besser.

Schön aber nicht unbedingt notwendig

In der Auswahl sind unserer Meinung nach schon einige sehr schöne Plätzchendosen für Gebäck und Lebkuchen aus der Weihnachtsbäckerei dabei.

Kostenpunkt sind etwa je nach Anzahl, Größe und Look 10 bis 20 Euro. Ob einem dieser Preis für die Aufbewahrung von Plätzchen – allerdings natürlich mit Stil – wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Wir glauben, dass sie nicht unbedingt notwendig sind. Allerdings kann man eine einmal gekaufte Dose auch gerne mal über 10 bis 15 Jahre behalten. Manche sollen richtig schöne Nostalgiedosen als Antiquitäten gar vererben.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon einmal Aufbewahrboxen nur für das Weihnachtsgebäck gekauft – und den Kauf später etwa bereut?

Leave a Comment