Weihnachtsgeschichten für Erwachsene verzaubern den Heiligabend

Werde ich gefragt, was an Weihnachten, also am 1. und 2. Weihnachtstag sowie an Heiligabend im Kreise der Familie unbedingt dazu gehört,  dann ist die Antwort: Weihnachtsgeschichten!  Für Erwachsene gibt es solche natürlich auch – nicht etwa nur kindgerechte Weihnachtsgeschichten.

Diese Antwort wird man allerdings auch häufiger bekommen. Denn was gibt es schöneres als besinnliche Weihnachtsgeschichten für Erwachsene, die man besinnlich im engen Kreis vorlesen kann. Nicht immer muss es schnell und stressig zugehen.

Geschichten für die Besinnlichkeit

Nein, ganz besonders die Weihnachtstage sind doch die Tage im Jahr, in denen man zur Ruhe kommen soll.

Die Weihnachtsgeschichte oder andere weihnachtliche Geschichten und Sprüche können eine solche ganz spezielle, nur einmal im Jahr vorhandene Stimmung schaffen. Man muss nicht unbedingt Singen, altbekannte Weihnachtsklassiker auf dem Klavier spielen – nein, allein das besinnliche Vorlesen von Weihnachtsgeschichten bewirkt schon Wunder.

Die Geburt von Jesus Christus

Nicht zuletzt darf man auch nicht vergessen worum es an Weihnachten überhaupt geht. Was feiert man an Weihnachten? Dieses führen Weihnachtsgeschichten immer wieder sehr schön vor Augen.

Jesus wurde geboren. Und das ist die Hauptgeschichte und -thema, woran sich auch moderne manchmal lustige, manchmal ernste, manchmal erzählende Geschichten zu Weihnachten anlehnen.

Vorschläge für Weihnachtsgeschichten speziell für Erwachsene

Im Folgenden nun 5 Vorschläge für schöne Geschichtssammlungen bzw. einzelne Ausgaben.

Bestseller Nr. 2
Weihnachtsgeschichten
61 Bewertungen
Weihnachtsgeschichten
  • Lagerlöf, Selma (Autor)
Bestseller Nr. 3
Früher war mehr Weihnachten
408 Bewertungen
Früher war mehr Weihnachten
  • Evers, Horst (Autor)
Weitere Ideen für lesenswerte, gerade auch vorlesenswerte Geschichten und Erzählungen rund um die historische Weihnachtsbegebenheit sind hier gerne gesehen.

Leave a Comment