Adventskalender zum Befüllen und „selber machen“

Auf Weihnachten kann man sich dank eines Adventskalenders doppelt freuen. Nicht nur auf den Weihnachstag selbst, nein auch auf die  24 mal tägliche Überraschung  darf man sich freuen.

  • persönliche Geschenkidee
  • individuell schenken
  • auf Weihnachten freuen

Besonders schön sind Adventskalender zum Befüllen. Diese kann man ganz nach Belieben mit eigenen Kleinigkeiten und kleineren Geschenken selbst bestücken.

Insbesondere in dem Falle, in dem der Kalender verschenkt werden soll, gibt das Selbst-Befüllen einen  schönen individuell persönlichen Touch .

Unterschiedliche Möglichkeiten

I

m Folgenden haben wir einige Adventskalender zum Befüllen – teilweise mit Jutesäcken, teilweise aus Pappe zum selber basteln sowie auch gestrickte Versionen – vorgestellt.

Auch wenn die Preise natürlich über denen von Schokoladen-Adventskalender liegen (die gibt es schon für 1 Euro), sollte man bedenken, dass die selber befüllbaren Kalender zum Advent natürlich  im darauffolgenden Jahr wiederverwendet  werden können.

Bestseller Nr. 1
Carehabi - 24 Adventskalender zum Befüllen, Weihnachten Stoffbeutel,...
24 Bewertungen
Carehabi - 24 Adventskalender zum Befüllen, Weihnachten Stoffbeutel,...
  • Packliste: 24 Weihnachten Adventskalender zum befüllen, 3 verschiedene färben, 8 Beutels pro färbe. /2 x 24 Aufkleber mit den Zahlen...
  • Jeder Weihnachtsstoffbeutel hat einen Kordelzug, der sich leicht öffnen und schließen lässt und einfach zu bedienen ist.
  • Ideal zum Verpacken von Süßigkeiten, Schokolade, Schmuck, Gutscheinen oder anderen Geschenken Weihnachtsgeschenk.Machen Weihnachten...
Bestseller Nr. 2
endlosschenken Adventskalender zum Befüllen Tüten Weihnachtskalender zum...
44 Bewertungen
endlosschenken Adventskalender zum Befüllen Tüten Weihnachtskalender zum...
  • 🎁 Adventstüten zum Befüllen, komplettes Set mit verschiedenen Kraftpapiertüten und wunderschönen Aufklebern.
  • 🎁 Alles dabei was du zum Basteln deines DIY Adventskalenders brauchst. Die Tüten sind blickdicht, damit du alle Geschenke gut...
  • 🎁 Mit den selbstklebenden Zahlen kannst du den Weihnachtskalender individuell gestalten. Die Aufkleber sind extra fest klebend.
Bestseller Nr. 3
SHUIBIAN Adventskalender zum Befüllen-24 Geschenktüten Weihnachten, DIY...
8 Bewertungen
SHUIBIAN Adventskalender zum Befüllen-24 Geschenktüten Weihnachten, DIY...
  • 【Adventskalender zum befüllen】Enthält 24 Adventstüten zum Befüllen aus Papier (6 Muster), 24 Weihnachtsaufkleber und...
  • 【Ideal Für Weihnachtsschmuck】Die 24 Geschenktüten können mit verschiedenen kleinen Geschenken gefüllt und in der Wohnung...
  • 【Einfach zu machen】Das weihnachtliche Geschenktüten-Set enthält Dekorationen wie Aufkleber und Kärtchen und ist ohne...
Bestseller Nr. 4
24 Adventskalender Kraftpapiertüten mit 24 weihnachtlichen...
110 Bewertungen
24 Adventskalender Kraftpapiertüten mit 24 weihnachtlichen...
  • 24 Adventskalender-Papiertüten (17 x 26 cm groß) + 1 Ersatz Beutel, falls beim Basteln etwas schief läuft
  • Inkl. 24 im Set enthaltene Adventszahlen-Aufkleber “Romantischer Advent“ in Herzform zum dekorativen Verschließen der...
  • Nicht durchscheinend - daher perfekt für DIY Adventskalender zum Befüllen und Basteln geeignet
Bestseller Nr. 5
Adventskalender zum Befüllen Snow Christal 24 beschichtete Papiertüten...
62 Bewertungen
Adventskalender zum Befüllen Snow Christal 24 beschichtete Papiertüten...
  • Tütengröße: ca. 10 cm x 20 cm
  • 24 Tüten individuell befüllbar, inkl. Zahlensticker
  • Material: Papier

Womit Adventskalender befüllen?

Zum Aschluss stellt sich natürlich die Frage, womit man die Befüllbaren Adventskalender bestückt. Die Möglichkeiten sind grundsätzlich unbegrenzt.

Dennoch einige Ideen:

  • 1€ Beauty-Produkte von dm, Rossmann & Co.
  • Mini-Schokoladen (Lindt, Ritter Sport) oder Ferrero Kinder
  • Mini-Gutscheine für Kleinigkeiten im Alltag
  • Glückskekse
  • Mini-Geschichten rund um Weihnachten
  • Playmobil-Gegenstände als Hinweis auf das „Hauptgeschenk“ am 24.12.
  • 24x Weihnachtsfilme
Weitere Ideen? Gerne in den Kommentaren posten! Was kam gut an, was eher nicht?

Leave a Comment